Mit Lust und Liebe sind die Spielerinnen und Spieler der Mandolinen-Gesellschaft immer wieder dabei, neue Literatur aus dem Barock, der Klassik oder der Moderne für sich zu entdecken oder in massgeschneiderten Arrangements neue Werke auf die Instrumente zu übertragen und sie auf ihre Weise zu interpretieren.


Unser Ensemble besteht aus Mandolinen-, Mandolen- und Gitarrespielern sowie Kontrabassisten. Neue Mitspieler sind jederzeit herzlich willkommen!



Nächste Auftritte:


2. Juni 2018, 20:00, Friedenskonzert im Forum (neues kulturelles Mehrzweckkomplex) in St Louis



Nächste Proben:


Jeweils Montags 20:00 im Keller der Karl-Tschamber Schule in Weil am Rhein, Eingang von der Stüdlestrasse / Hirschenstrasse